Agenda & Wabern Post

Wabern Spiegel statt Wabern Post
Mit der Dezembernummer beschliesst die Waberrn Post ihren 70. Jahrgang. Zu diesem stolzen Runden Jahrgang erhält sie ein besonderes Geschenk, nämlich einen neuen Namen. Ins 71. Jahr startet die Wabern Post unter dem Namen «Wabern Spiegel». Der Spiegel gehört seit Jahren zum Einzugsgebiet unserer Publikation. Zeit, dass er endlich nicht nur mitgemeint, sondern auch mitgenannt ist. Ausserdem ist es auch eine kleine Wortspielerei: unter dem Namen „Spiegel“ erscheinen auch bedeutsamere Zeitschriften.

Der Namenswechsel hat übrigens auch einen ganz nützlichen Nebeneffekt: Die Redaktion muss keine Anfragen mehr zu eingeschriebenen Briefen und verlorenen Paketen entgegennemen.