Gesellschaft > Engagement > Stiftung Piccola Bernau

Angebot
Der Stiftungszweck der Stiftung Piccola Bernau lautet: Unterstützung und Förderung der Jugend im Ortsteil Wabern der Gemeinde Köniz. Die Stiftung ist uneigennützig und verfolgt keinerlei Erwerbszweck. Sie hat kommunalen Charakter und die Aufsichtsbehörde ist das Finanzinspektorat der Einwohnergemeinde Köniz.
Für die Erfüllung des Stiftungszweckes werden in der Regel die Erträge des Stiftungsvermögens verwendet.
Der Stiftungsrat trifft sich 1 X jährlich (Mai). Eingehende Gesuche werden entweder an den Stifzungsratssitzungen geprüft und genehmigt / abgelehnt oder auf dem Zirkulationsweg.

Zielpublikum
Alle, die für ihr uneigennütziges Kinder- oder Jugendprojekt finanzielle Unterstützung suchen.

Geschäftsadresse
Graffenried AG Recht
Zeughausgasse 18
3000 Bern 7

Kontakt / Leitung
Kontaktperson in Wabern:
Anna Mäder
anna.maeder@bluewin.ch